So koch' ma

Von bayerisch-traditionell mit Schweinebraten, Schnitzel und gebackener Forelle bis rein pflanzlich mit Kohlroulade oder Linsencurry, unsere Speisekarte hat auf jeden Wunsch die passende Antwort. Wir legen großen Wert auf Qualität und Frische, deshalb kommen unsere Lieferanten auch alle aus der unmittelbaren Umgebung.

Gekocht wird bei uns in der Weiberwirtschaft in Kalsing noch mit Holzofen und ganz nach alten Hausrezepten. Seien Sie deshalb nicht überrascht, wenn Sie auf unserer Speisekarte plötzlich Gerichte finden, die Sie nur aus Ihrer Kindheit kennen und die Ihre Oma noch für Sie gekocht hat.

Auf der anderen Seite liegen wir auch voll im Trend, wenn es um vegetarische bzw. vegane Speisen geht. Auch außergewöhnliche Gemüsesorten kommen bei uns auf den Tisch und zwar ganz so, wie man sie gerne isst.

Eine "Extra-Wurst"? Kein Problem!

Und sollten Sie trotzdem noch unschlüssig sein: fragen Sie uns einfach, wir machen auch gerne Ihren Sonderwunsch möglich. Eine "Extra-Wurst", ganz individuell für Sie, ist für uns kein Problem.

Wenn Sie unter Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Erkrankungen leiden, wollen wir Ihnen umso mehr einen angenehmen und schmackhaften Aufenthalt in unserer Weiberwirtschaft ermöglichen. Wir schneiden Ihr Gericht in unserer Küche ganz auf Ihre Bedürfnisse zu.

Natürlich kochen wir auch der Saison entsprechend. Salate gibt es passend. Im Sommer bieten wir gelegentlich selbstgemachtes Eis an und ganzjährig können Sie sich auf einen veganen Kuchen oder andere Leckereien wie hausgemachte Küchl und Zimtnudeln freuen. Zu besonderen Anlässen und Feiertagen gibt es die passenden Gerichte auf der Speisekarte und damit auch vielleicht die ein oder andere Überraschung auf Ihrem Teller